LayoutImage Background

Kunst im LENAUHOF


 

Ausstellung Evamaria Stollmayer (1.9.2017 – 31.10.2017)

Lebensweg
Die gebürtige Erfurterin lebt bereits seit ihrer Kindheit in Bayern und zog 1997 mit ihrer Familie ins niederbayrische Kößlarn, das in der Nähe von Bad Birnbach liegt. Nach einer schweren Krebserkrankung befasste sie sich intensiv mit der Malerei. Sie malte sich förmlich die Seele aus dem Leibe. All ihre Empfindungen wurden in Bildern sichtbar. Viele Werke entstanden in dieser Zeit.

Malerei
Zu Beginn malte Evamaria Stollmayer gegenständliche Motive. Später wurden ihre Werke zunehmend farbenfroher und freier in der Interpretation. Der Betrachter wird in verschiedenen Stilrichtungen mit auf die Reise genommen, die Evamaria Stollmayer erlebt hat. Die Rückkehr ihrer Lebensfreude ist ein Feuerwerk in Farben, Dynamik und Harmonie.

Werke und Ausstellungen
Leuchtende Farben prägen ihre Bilder, die teils vom Impressionismus inspiriert sind. Schon viele Besucher konnten Landschaften im südländischen Flair und bunte Träume in Farbe in ihren Ausstellungen bewundern. Umso bemerkenswerter ist es, dass Evamaria Stollmayer sich die Malerei selbst beibrachte.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Ausstellung
Familie Rothberger


Ausstellung Katalin Harrer (27.5.2017– 15.8.2017)

Katalin Harrer, bekannte Künstlerin aus Burghausen, eröffnete am 26. Mai die Ausstellung mit ihren Werken im Hotel LENAUHOF: Farbenfrohe Arbeiten in Aquarell, moderne Inspirationen in Acryl, feinsinnige Tuschewerke und meisterhafte Kalligraphien.

Die Exponate wurden von Frau Harrer für das Hotel-Foyer exklusiv zusammengestellt. Die Werke wurden von der Künstlerin unter Berücksichtigung der hier vorhandenen Lichtgebung und dem modernen Hotel-Interior gekonnt in Szene gesetzt. Ihre Bilder beeindrucken durch eine ausgesprochene Farbenfröhlichkeit und schickt den Betrachter – besonders bei den Collagen – auf eine interessante Entdeckungsreise.

Frau Harrer ist eine weit über die Grenzen Ihres Wohnortes Burghausen bekannte Künstlerin. Sie ist Gründungsmitglied des Farbkreises Burghausen und Mitglied im Altöttinger Kunstverein und kann auf über 100 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Deutschland, Österreich und Polen zurückblicken. Ihre Bilder waren bereits mehrfach im renommierten Haus der Kunst in München zu sehen.

Zur Vernissage kamen zahlreiche interessierte Hotelgäste und Besucher aus den umliegenden Urlaubsdomizilen von Bad Birnbach.

Manuel Rothberger, Mitbesitzer vom Hotel LENAUHOF, fand die passenden Worte in seiner Eröffnungsrede und Walter Niedermeier, 1. Vorsitzender des „Ring der Gastlichkeit Bad Birnbach“ ließ es sich nicht nehmen, bei der Vernissage persönlich anwesend zu sein. Rosi Tischler, Klavierlehrerin der Musikschule Bad Birnbach, trug unterhaltsam mit ruhigen und flotten Klängen zum erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung bei.

Diese Exponate bildeten den Auftakt eines Künstlerzyklus im neuen „Raum für Kunst im LENAUHOF“.

Fotos von der Vernissage Katalin Harrer (26.5.2017)

Fotos: KRUECKL Marketing & Kommunikation, Neuötting

  

   

   

  

bad birnbach Rottal Terme Service Qualität Deutschland  Ringhotels eine Starke Gemeinschaft

 

Hotel LENAUHOF · Brunnaderstraße 15 · 84364 Bad Birnbach · Tel. 08563 9601-00 · Fax 08563 9601-38 · E-Mail schreiben »